| 12.15 Uhr

Kalifornien
Pferd per Hubschrauber aus einer Schlucht gerettet

Pferd wird mit Hubschrauber aus Schlucht gerettet
Los Angeles. Spektakuläre Rettungsaktion in Kalifornien: Per Hubschrauber ist ein Pferd in der Nähe von Los Angeles aus einer Schlucht befreit worden. 

Das Tier war nach lokalen Medienberichten von einem Bergweg abgekommen und in eine Schlucht gestürzt. Aus dieser konnte es sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. 

Die über den Vorfall informierte Feuerwehr schickte gleich zwei Hubschrauber zur Rettung des Tieres. Das Pferd wurde ruhig gestellt, bekam die Augen verbunden und wurde dann mithilfe einer speziellen Konstruktion über die Schlucht geflogen. Ganze vier Stunden dauerte die Rettungsaktion. 

Ein Video von der Rettungsaktion sehen Sie hier.

 

(das)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalifornien: Pferd per Hubschrauber aus einer Schlucht gerettet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.