| 16.13 Uhr

Weltrekord
Hündin "Mochi" aus den USA hat die längste Zunge

"Mochi" hat die längste Hunde-Zunge der Welt
South Dakota. Ein Hund aus South Dakota, USA, hat es mit seiner Zunge ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Die Hunde-Zunge misst 18,58 Zentimeter.

Mochi "Mo" Rickert ist eine acht Jahre Bernhardiner-Dame aus South Dakota. Mit den 18,58 Zentimeter, beziehungsweise 7,31 Inch, hat die Hündin den bisherigen Weltrekord deutlich überholt. Der lag bei gerade Mal 11,43 Zentimetern.

Mochi lebt seit ungefähr sechseinhalb Jahren bei Frauchen Carla Rickert in Sioux Falls, South Dakota

(reuters/see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Längste Zunge bei einem Hund: Weltrekord von Hündin "Mochi"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.