| 17.36 Uhr

Südafrika
Löwe tötet Touristin in südafrikanischem Tierpark

Gefährliche Tiere
Gefährliche Tiere FOTO: Steve Strike/Tourism Australia/Tourism NT
Johannesburg. Durch ein offenes Autofenster hat ein Löwe eine US-Touristin in einem südafrikanischen Tierpark angegriffen und tödlich verletzt. Warum die Raubkatze die Frau und ihren Begleiter angriff, ist noch unklar.

Die Frau und ein Begleiter seien mit dem Auto durch den privat betriebenen Löwen-Park nahe Johannesburg gefahren, als sie von der Raubkatze attackiert worden seien, sagte der Parkmanager Scott Simpson am Montag dem Sender Talk Radio 702.

Als der Krankenwagen eintraf, war die durch Bisse schwer verletzte Touristin bereits tot. Dem Radiobericht zufolge wurde der Begleiter der Frau außerdem bei dem Versuch verletzt, die Angegriffene zu befreien.

 

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Löwe tötet in Südafrika Touristin in Tierpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.