| 15.08 Uhr

Auf 280 Quadratmetern
Londoner Kaufhaus feiert Weihnachten im August

Kaufhaus "Selfridges" feiert Weihnachten im Sommer
Kaufhaus "Selfridges" feiert Weihnachten im Sommer FOTO: afp, LN/bf/sbe
London. Während draußen noch deutlich über 20 Grad herrschen, feiert das Londoner Kaufhaus "Selfridges" drinnen schon einmal Weihnachten. Auf knapp 280 Quadratmetern bietet das Warenhaus Christbaumschmuck und andere Dekoartikel an.

Wer glaubt, dass die Supermärkte hierzulande immer fürher mit dem Weihnachtsgeshäft beginnen, hat noch nicht das Warenhaus "Selfridges" in London besucht. Dort regieren jetzt schon Elfen, Rentiere und Tannengrün - nach eigenen Angaben ist das Kaufhaus damit weltweit das erste, das das Weihnachtsgeschäft einläutet.

"Wir haben an unserem Weihnachtsmarkt seit letztem Weihnachten gearbeitet", so "Selfridges"-Managerin Geraldine James. "Viele unserer Kunden lieben es, ihre Weihnachtseinkäufe sehr früh zu erledigen." Im Trend seien in diesem Jahr personalisierte Weihnachtsbaumkugeln und individuelles Geschenkpapier, hoch im Kurs stehe zudem Deko im nordisch-skandinavischen Stil.

Der Weihnachtsmarkt im August hat in dem Warenhaus eine langjährige Tradition.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

London: Kaufhaus feiert Weihnachten mitten im Sommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.