| 16.43 Uhr

Richtig dreckig
Mit Begeisterung durch Matsch und Schlamm

Fotos: Die verrücktesten Matsch-Veranstaltungen
Fotos: Die verrücktesten Matsch-Veranstaltungen FOTO: dpa, Daniel Reinhardt
Düsseldorf. Matsch und Schlamm in Hülle und Fülle – auf der ganzen Welt finden Veranstaltungen statt, bei denen sich Menschen im Dreck suhlen. Voller Elan springen sie durch Pfützen, suhlen sich in Schlammlöchern oder verzieren ihre Körper mit der nassen Masse.

Extrem-Schlamm-Schlachten, oder vielleicht doch lieber die dreckigsten Veranstaltungen der Welt? Von Südkorea bis Norddeustchland, von den Philippinen bis nach Wacken – auf der ganzen Welt geht's kopfüber in den Dreck und das auch noch mit Spaß. Viele der "Matsch-Veranstaltungen" sind sportliche Wettkämpfe, bei denen Geschick und Ausdauer auf den Prüfstand gestellt werden.

"Tough Mudder" ist beispielsweise eine weltweite Serie von 16 bis 18 Kilometer langen Hindernisläufen. Bestens geeignet, um die eigene Kraft und Ausdauer zu testen – aber mindestens genau so gut, um die Willensstärke und den Teamgeist unter Beweis zu stellen. 

Die acht schmutzigsten Festivals der Welt FOTO: dapd, Alberto Saiz

Auch das Matschfest "Wattolümpiade" an der deutschen Nordsee ist sehr beliebt. Seit 2004 findet die Veranstaltung in Brunsbüttel statt. Bei Ebbe treten zahlreiche Teams in den Disziplinen Wattfußball, Watthandball, Wolliball und Schlickschlittenrennen gegeneinander an. Eine anschließende Ganzkörperwäsche ist hier vorprogrammiert.

In Südkorea wird sich beim "Boryeong Mud Festival" im Schlamm gewälzt. Mittlerweile besuchen jährlich zwei bis drei Millionen Menschen das "Schlammfestival " in Boryeong. Den Besuchern geht es dabei aber nicht nur um das Vergnügen: Ein Bad im grauen Matsch von Boryeong, der voller Mineralien steckt, ist eine Wohltat für die Haut.

Das "Spartan Race" 2013 in Australien FOTO: dpa, ab ts

In der Bilderstrecke finden Sie noch mehr verrückte "Schlamm-Veranstaltungen".

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Matsch und Schlamm – die verrücktesten "Matsch-Veranstaltungen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.