| 17.49 Uhr

Melbourne
Zwei Menschen sterben bei Balkonabsturz

Melbourne: Zwei Menschen sterben bei Balkonabsturz
Ein Flatterband der Polizei sperrt den Außenbereich des Hauses ab, in dem das Unglück passiert ist. FOTO: dpa, ROS hel wst
Melbourne. Zwei Tote und 17 Verletzte - das ist die tragische Bilanz eines Balkonabsturzes im Osten der australischen Metropole Melbourne.

Wie der australische Rundfunk ABC am Sonntag berichtete, vermutet die Polizei, dass 30 Menschen gleichzeitig für ein Tupperparty-Gruppenfoto auf dem Balkon standen, als es zu dem Unglück kam. Bei den Toten handelte es sich um zwei Frauen im Alter von 37 und 59 Jahren. Eine von ihnen sei noch am Unglücksort gestorben, die andere später im Krankenhaus. Rettungskräfte sprachen von einer chaotischen Szene, die einen groß angelegten Rettungseinsatz notwendig gemacht habe.

(felt/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Melbourne: Zwei Menschen sterben bei Balkonabsturz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.