| 17.01 Uhr

Inselbewohner suchen nach MH370
Jeder will das nächste Wrackteil finden

MH370: Bewohner von La Reunion suchen nach weiteren Wrackteilen
Seit dem Fund eines Wrackteils auf La Reunion, das möglicherweise zum verschollenen Flug MH370 gehört, suchen die Bewohner der Insel fieberhaft den Strand ab. FOTO: afp, LE
Saint-André. Der spektakuläre Fund eines Flugzeug-Wrackteils auf der Insel La Réunion hat eine fieberhafte Suche nach weiteren möglichen Überresten von Flug MH370 entfacht - allerdings eher bei Bewohnern der Insel als bei der Polizei.

Dutzende Menschen suchten am Freitag den Strand im Nordosten der Insel ab, an dem das Flugzeugteil gefunden worden war. Abgesperrt war das Gebiet nicht - und Polizisten bei Sucharbeiten waren auch nicht zu sehen. Lediglich ein Polizeihubschrauber überflog das Meer in niedriger Höhe.

Der 46-jährige Johnny Begue fand das Wrackteil. FOTO: ap

Einwohner fanden am Freitag am Strand eine Waschmittelflasche mit der Aufschrift "Indonesia, Jakarta". "Ich habe mir gesagt: Vielleicht gehört das zum Flugzeug", sagte Philippe Sidam. "Die Waschmittelflasche war vielleicht in einem Koffer." Weil aber keine Polizisten vor Ort waren, brachte Sidam die Flasche selbst zum 15 Kilometer entfernt liegenden Büro der Luftfahrtermittler auf La Réunion.

Der Anwalt Philippe Creissen fand ein Fläschchen mit einem Haarmittel mit asiatischen Schriftzeichen. "Dieses Produkt war bestimmt nicht für den Verkauf in Frankreich bestimmt, denn es hat keinerlei Aufschrift auf Französisch."

Fotos: Gehört das Wrackteil von La Reunion zum Flug MH370? FOTO: afp, MM

La Réunion ist ein französisches Übersee-Département. Gefunden wurde am Strand auch eine chinesische Wasserflasche. Bei all diesem Strandgut ist aber vollkommen unklar, ob es irgendwie mit Flug MH370 zusammenhängt - wie auch noch nicht eindeutig feststeht, dass das Wrackteil wirklich von der vermissten Boeing 777 der Malaysia Airlines stammt.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MH370: Bewohner von La Reunion suchen nach weiteren Wrackteilen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.