| 07.23 Uhr

Brasilien
Mindestens 20 Tote bei Gefängnisausbruch

Rio de Janeiro. Mindestens 20 Menschen sind am Dienstag bei einem Gefängnisausbruch in Belem im Norden Brasiliens ums Leben gekommen. Nach einem Berichts des Nachrichtenportals Globo hatten Komplizen der Inhaftierten eine Außenmauer des Gefängnisses Santa Izabel gesprengt und die Wächter unter Beschuss genommen. Bei Explosion und Schusswechsel seien schließlich ein Polizist und 19 Gefängnisinsassen getötet worden. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Aus dem Bericht ging nicht hervor, ob eventuell Gefangenen die Flucht gelungen war.
(das/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brasilien: Mindestens 20 Tote bei Gefängnisausbruch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.