| 12.00 Uhr

Pilot kommt ums Leben
F-18-Kampfjet in Madrid abgestürzt

Madrid. In der spanischen Hauptstadt Madrid ist am Dienstag ein Kampfflugzeug vom Typ F-18 abgestürzt. Dies teilte das spanische Verteidigungsministerium mit. Der Pilot kam ums Leben.

Der Absturz ereignete sich nahe des Flughafens Torrejón de Ardoz nahe Madrid. Das Flugzeug befand sich gerade im Startvorgang.

Laut der Rettungsteams vor Ort konnte sich der Pilot nicht aus der Maschine retten und kam uns Leben, schreibt die spanische Zeitung "El País".

Laut der Zeitung ist es bereits der zweite Absturz einer Militärmaschine innerhalb einer Woche. Am 12. Oktober war ein Eurofighter von der Luftwaffenbasis Los Llanos in Albacete abgestürzt.

Mehr dazu in Kürze.

(csr/REU)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ministerium : F-18-Kampfjet in Madrid abgestürzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.