| 11.22 Uhr

Musikfestival in Kalifornien
Diese deutschen Instagramerinnen lieben das Coachella

Musikfestival: Deutsche Stars beim Coachella
Das Coachella-Festival in Kalifornien ist angesagt: auch aus Deutschland reisen Bloggerinnen, Instagramerinnen und Schauspielerinnen an. FOTO: rtr, CA/XG
Los Angeles. Das Coachella-Festival ist eines der größten Musikfestivals der Welt: Auch aus Deutschland reisen die Promis für Lady Gaga und Kendrick Lamar an. Doch für die meisten geht es weniger um die Musik als um das Sehen und Gesehen werden. Von Franziska Hein

Welches Festival gibt es schon gleich zweimal innerhalb einer Woche? Das kalifornische Musikfestival Coachella im Hinterland von Los Angeles hat nicht nur eine Besonderheit. Alkohol ist weitgehend verboten, statt Bratwurst und Bier gibt es Gourmet-Essen und grüne Smoothies. 

Von Freitag bis Sonntag wird das Festival noch einmal wiederholt. Auch unter deutschen Promis ist das Festival beliebt. Unter den deutschen Besucherinnen sind etwa die Sängerin Lena Meyer-Landrut, die sogar ihren Freund mit zum Festival gebracht hat.

Dance dance dance @waldberlin 📸@paulripke

A post shared by Lena (@lenas_view) on

Auch eine Riege von ehemaligen Topmodel-Gewinnern ist dabei. Und welches Medium würde sich besser eignen, als die Erfahrungen beim Coachella mit der Öffentlichkeit zu teilen, als das soziale Netzwerk Instagram. Lena Gercke teilt mit ihren 1,5 Millionen Followern bei Instagram ihre Coachella-Erlebnisse. Mode ist dabei wichtiger als Musik. 

When you're at Coachella with your fav girl ❤🤗 @gigithoennes 📸 by @paulripke

A post shared by Lena Gercke (@lenagercke) on

Topmodel-Kollegin Stefanie Giesinger posiert auf Krücken vor dem Riesenrad – übrigens ein Motiv, das sich viele Stars und Sternchen für ihre Fotos aussuchen. Auf Instagram zeigt sie auch gemeinsame Fotos mit ihrem Freund. Giesinger hat sogar 2,6 Millionen Instagram-Fans. 

Emilia Schüle ist auch zum Festival ins kalifornische Hinterland gereist. Die junge Schauspielerin war gerade erst in der ARD-Serie "Charité" zu sehen. Vielen Fans ist sie auch noch aus dem ZDF-Dreiteiler "Ku'damm 56" in Erinnerung. In "Charité" spielt sie die junge Varieté-Künstlerin Hedwig Freiberg, die eine Affäre mit dem Arzt Robert Koch eingeht und ihn später heiratet. Sie ist zum ersten Mal beim Coachella dabei – als Markenbotschafterin für "Levi's". Die Marke bringt eine eigene Kollektion für das Festival heraus. 

Auch Instagrammerin und Schauspielerin Janina Uhse (GZSZ) ließ sich beim Coachella blicken – auch als Markenbotschafterin für "Levi's". 

Die Schauspielerin Julia Dietze zeigt sich beim Coachella im typischen Hippie-Outfit. Unter dem Hashtag #coachella kann man übrigens noch mehr knappe Outfits mit Hotpants und Fransen-/Feder-/Netz-Oberteilen ansehen. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musikfestival: Deutsche Stars beim Coachella


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.