| 10.52 Uhr

Nach Amoklauf an Grundschule
Superhelden trauern um kleinen Jacob

Besondere Trauerfeier für Jacob Hall
Besondere Trauerfeier für Jacob Hall FOTO: ap
Townville. Nach der Schießerei an einer Grundschule in South Carolina erlag der sechsjährige Jacob Hall am Samstag seinen schweren Verletzungen. Seine Familie erwies ihm auf besondere Weise die letzte Ehre. Zur Trauerfeier verkleidete sie sich als Superhelden. Von Marcel Romahn

Superman, Wonder Woman, der rote Power Ranger – gemeinsam stehen sie mit gesenktem Kopf und leerem Blick vor dem Sarg, darüber ein Bild des kleinen Jacob, viele bunte Ballons und Blumen. Die drei Superhelden, es sind die Angehörigen des Sechsjährigen, der bei einem Amoklauf an seiner Schule tödlich verletzt wurde.

Laut Jacobs Mutter Renae Hall liebte ihr Sohn Comics und Superhelden. Die Trauerfeier sollte daher ein besonderes Abschiedsgeschenk für Jacob sein – der in ihren Augen selbst ein Superheld war. Denn nicht nur seine Familie, sondern auch Lehrer und Bekannte kannten den Sechsjährigen als stets gut gelaunten und viel lachenden Menschen. "Er zeigte den Menschen, dass wir in diese Welt gesetzt wurden, um einander zu lieben, nicht zu hassen", sagte Renae Hall in einem Interview mit US-Medien.

Auch Jacob wurde zur Trauerfeier mit seinem Lieblingskostüm verkleidet – Batman. Sein Grab wurde mit einer Ninja-Turtle-Maske geschmückt.

Am vergangenen Mittwoch hatte ein Jugendlicher an einer Grundschule im US-Staat South Carolina um sich geschossen und zwei Schüler sowie eine Lehrerin verletzt. Zuvor hatte er seinen Vater erschossen. Innerhalb weniger Minuten konnte der Schütze aufgehalten und festgenommen werden.

Amoklauf an einer Grundschule in den USA FOTO: rtr, BMA

Die Lehrerin und einer der Schüler konnten die Klinik noch am selben Tag wieder verlassen. Jacob jedoch nicht. Am Samstag erlag er in einem Krankenhaus in Greensville seiner schweren Verletzung. Die Kugel traf seine Leistenarterie, er verlor zu viel Blut.

Der 14-jährige Amokläufer wurde des Mordes sowie des versuchten Mordes in drei Fällen angeklagt. Sein Motiv ist noch immer unklar.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Amoklauf an US-Grundschule: Superhelden trauern um Jacob Hall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.