| 13.47 Uhr

Oregon Zoo
Eisbär Nora kühlt sich im Eiswürfel-Pool ab

Oregon Zoo: Polarbär Nora kühlt sich im Eiswürfel-Pool ab
Nora will ihr Kinderplanschbecken am liebsten gar nicht mehr verlassen. FOTO: Screenshot: Youtube (Oregon Zoo)
Portland. Der kleine Eisbär Nora ist die Attraktion im Zoo Oregon im amerikanischen Portland. Ein Video zeigt den zehn Monate alten Vierbeiner, wie er sich eine Abkühlung gönnt – in einem Kinderplanschbecken, randvoll mit Eiswürfeln.

So sieht es aus, wenn eine Eisbärdame baden geht. Wieder und wieder springt Nora in den randvoll mit Eiswürfeln gefüllten Mini-Pool, wälzt sich ausgiebig in der kalten Masse und versucht, kleine Löcher in den Würfelhaufen zu graben. Das Video, das das zehn Monate alte Eisbärbaby bei seinem Entspannungsbad zeigt, entzückt nicht nur Tierfreunde.

Nora, die ursprünglich im "Columbus Zoo and Aquarium" in Powell, Ohio lebte, muss in Portland zunächst eine dreißig Tage lange Quarantäne verbringen. Um diese Zeit möglichst abwechslungsreich und angenehm zu gestalten, haben die Zoomitarbeiter Spielzeug und den Eiswürfel-Pool besorgt.

Der Zoo widmet sich der Klimaforschung und dem schwindenden Lebensraum von Eisbären durch die Erderwärmung. Die Wissenschaftler statten die Tiere in freier Wildband beispielsweise mit Hightech-Halsbändern aus, um ihre Bewegungen im jeweiligen Lebensraum verfolgen zu können.

Dank des Videos ist Nora inzwischen nicht nur in Portland, sondern auf der ganzen Welt bekannt.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Oregon Zoo: Polarbär Nora kühlt sich im Eiswürfel-Pool ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.