| 13.31 Uhr

Computerpanne
Flugzeuge von Delta Airline können nicht starten

Probleme bei Delta Airline: Computer-Panne legt Flugzeuge lahm
Die Maschinen von Delta Airlines blieben vorerst am Boden. FOTO: dpa, Bernd Settnik
Washington. Eine Computerpanne hat am Montag sämtliche Starts der US-Fluggesellschaft Delta Airline gestoppt.

Wer einen Flug gebucht habe, solle sich über den Status der Verbindung informieren, riet das Unternehmen seinen Kunden. Bereits in der Luft befindliche Flieger seien von dem technischen Problem nicht betroffen. Delta Airlines bedient auch mehrere Flughäfen in Deutschland.

Und was für eine Panne es sich genau handelt und wie lange es dauern wird, sie zu beheben, teilte die Fluggesellschaft nicht mit, "hoffentlich dauert es nicht mehr lange", hieß es in Reaktionen auf Kundenbeschwerden.

(lai/afp/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Probleme bei Delta Airline: Computer-Panne legt Flugzeuge lahm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.