| 17.22 Uhr

Mädchen verliert Familie im Feuer
Ihr einziger Wunsch sind Weihnachtskarten

Safyre Terry: Kleines Mädchen mit Brandverletzungen wünscht sich Weihnachtskarten
Die kleine Safyre wünscht sich nur eins: Viele Weihnachtskarten. FOTO: Screenshot / Facebook: Kevin Clark
New York . Die Geschichte einer Achtjährigen rührt das Netz: Safyre Terry aus New York verlor ihre Familie bei einem Brand und erlitt dabei selbst schwerste Verbrennungen. Statt teurer Geschenke wünscht sie sich jetzt nur eines: viele Weihnachtskarten.

Weihnachten - das ist normalerweise die Zeit für die Familie. Nur zu gern würde auch die kleine Safyre aus Schenectady im US-Bundesstaat New York das Fest mit ihren Eltern verbringen. Dem kleinen Mädchen mit den grünen Augen bleibt aber nur die Erinnerung. 

Wie unter anderem das US-Portal "Buzzfeed" berichtet, waren Safyres Vater, ihre Schwester und zwei Brüder 2013 bei einem Brand ums Leben gekommen - vermutlich, nachdem Unbekannte Feuer in ihrem Haus gelegt hatten. Safyre überlebte als einzige - wohl dank ihrem Vater. Als die Feuerwehrleute das schwerverletze Mädchen fanden, lag die Leiche des Mannes neben ihm: Er hatte es mit seinem Körper vor den Flammen geschützt.

Abgesehen von den seelischen Wunden ist die junge New Yorkerin auch äußerlich gezeichnet. Ihr Gesicht wurde vom Feuer entstellt, die Nase zerstört, Haut musste ins Gesicht transplantiert werden. Das Mädchen verlor die rechte Hand. 75 Prozent ihrer Haut sind verbrannt. Zahlreiche Operationen musste Safyre über sich ergehen  lassen. 

Vor dem Weihnachtsfest hat Safyre nun nur einen Wunsch: kein Pony, keinen Schlitten, kein Puppenhaus - nur Weihnachtskarten. Das Mädchen liebt Weihnachten und vor allem die vielen einfachen Traditionen. Den Anstoß zu diesem Wunsch hatte ihre Patentante Liz Dolder gegeben, die sich seit der Tragödie um das Mädchen kümmert und "Buzzfeed" nun seine Geschichte erzählte. Sie schenkte der Kleinen einen Baum, um daran Karten zu sammeln. Weil sie selber aber kaum mehr als zehn Karten bekommt, startete sie einen Aufruf im Internet. 

I wonder how many of my friends would take the time to write and send Safyre a Merry Christmas card that she can hang on her card tree....Safyre P.O. Box 6126Schenectady NY 12306

Posted by Kevin Clark on  Freitag, 4. Dezember 2015

Das Foto mit dem Aufruf wurde schon jetzt tausendfach geteilt. Es zeigt die Achtjährige mit einer Weihnachtskarte in der Hand. Es wird nicht die letzte gewesen sein. 

Eine Karte an Safrey kann jeder an folgende Adresse schicken: Safyre Terry, P. O. Box 6126, Schenectady, NY 12306, USA.

Hier geht es zur Facebook-Seite Safyre Schenectady's Super Survivor.

 

 

(lkö/sef/rls)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Safyre Terry: Kleines Mädchen mit Brandverletzungen wünscht sich Weihnachtskarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.