Schiffsunglück in Kolumbien: Handyvideo zeigt sinkendes Touristenschiff

Auf einem beliebten Ausflugssee in Kolumbien sinkt ein mehrstöckiges Boot mit rund 170 Passagieren an Bord. Mehrere Menschen sterben bei dem Unglück, Dutzende werden vermisst. Der Speichersee um den allein stehenden Felsen El Peñól ist ein beliebtes Ausflugsziel.