| 13.22 Uhr

Unter Wasser gerissen
Zuschauer rettet Mädchen vor Seelöwen-Attacke

Seelöwe zieht Mädchen am Pier 39 in San Francisco ins Wasser (Video)
Der Seelöwe schnappt zu. Das Kind kam mit einem Schrecken davon. FOTO: Screenshot Youtube / Michael Fujiwara
Richmond. In den sozialen Netzwerken macht derzeit ein Video von einem Seelöwen die Runde. Es zeigt ein Mädchen, das am Rand eines Hafenbeckens sitzt. Als es kurz wegschaut, reißt das Raubtier das Kind ins Wasser. Ein Zuschauer reagiert blitzschnell.

Seelöwen gehören in den Städten an der Westküste Nordamerikas zu den beliebtesten Touristen-Attraktionen. So finden sich am berühmten Pier 39 in San Francisco täglich tausende Touristen ein, um sich die Seelöwen-Kolonie anzusehen, die sich am Hafen der US-Großstadt angesiedelt hat. Aber auch einige hundert Kilometer weiter nördlich kommen die Tiere noch vor - und genau das wäre einem Mädchen in der kanadischen Stadt Richmond beinahe zum Verhängnis geworden.

Das Video, das derzeit im Netz die Runde macht und das sich auf der Videoplattform Youtube innerhalb von zwei Tagen mehr als 6,7 Millionen Menschen angesehen haben, zeigt einen großen Seelöwen, der im Fischereihafen der Großstadt in British Columbia zunächst friedlich seine Bahnen zieht. Am Rand des Hafenbeckens hat sich bereits eine Menschenmenge versammelt, um das Tier zu beobachten. Als aus dem Kreise der Zuschauer schließlich Brot ins Wasser geworfen wird, nähert sich der Seelöwe dem Beckenrand, an dem ein kleines Mädchen sitzt. Beim ersten Mal schraubt sich das Tier vergeblich in die Höhe. Beim zweiten Mal erwischt es mit dem Maul das Kind, das dem Becken den Rücken zugewendet hat, und zieht es zu sich unter Wasser. 

Dass dem Mädchen nichts passiert ist, verdankt es der schnellen Reaktion eines Zuschauers. Als dieser sieht, wie das Kind vom Beckenrand ins Wasser gezogen wird, springt der Mann ohne zu überlegen hinterher. Er drückt das Mädchen über Wasser und hilft ihm zurück an Land.

(th)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Seelöwe zieht Mädchen am Pier 39 in San Francisco ins Wasser (Video)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.