| 09.33 Uhr

"Putte i Parken"
Sexuelle Übergriffe bei Festival in Schweden gemeldet

Helsinki . Auf einem Musikfestival im Süden Schwedens soll es zu Dutzenden sexuellen Übergriffen auf Mädchen und Frauen gekommen sein. Die Betroffenen hätten unter anderem angegeben, begrapscht worden zu sein. Das jüngste Opfer soll zwölf Jahre alt sein.

Die mutmaßlichen sexuellen Übergriffe trugen sich während des Festivals "Putte i Parken" zu, das am vergangenen Wochenende in Karlstad stattfand.
Festgenommen wurde niemand. Die Polizei suche derzeit nach sieben Tatverdächtigen, sagte Hogfeldt. Weitere Details nannte sie zunächst nicht.

(rent/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sexuelle Übergriffe bei Festival in Schweden gemeldet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.