| 13.41 Uhr

Nach Tod des Vaters
Polizei begleitet Vierjährigen zur Einschulung

Texas: Polizei begleitet Vierjährigen zur Einschulung
Der kleine Jackson bedankt sich bei jedem Beamten mit einer Umarmung. FOTO: Screenshot: Twitter (Amarillo ISD)
Amarillo . Anfang August starb der Polizist Justin Scherlen an den Folgen eines schweren Autounfalls. Er hinterließ seine Frau und drei Kinder. Das jüngste Kind, der kleine Jackson, wurde nun eingeschult. Und damit er seinen ersten Schultag nicht alleine bestreiten musste, begleiteten ihn die alten Kollegen seines Papas. Von Marcel Romahn

Bereits im September vergangenen Jahres wurde der Familienvater nach dem Unfall mit schweren Verletzungen und mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert. Lange Zeit kämpften Familie und Freunde um sein Überleben und sammelten Spenden für die teure Behandlung. Doch die Geschichte nahm ein trauriges Ende. Am 4. August starb Justin Scherlen nach langem Überlebenskampf.

Und so erlebte der kleine Jackson seine Einschulung ohne seinen Vater. Die Kollegen des verstorbenen Polizisten rührte dies so sehr, dass sie sich spontan entschlossen, den Vierjährigen an seinem ersten Schultag zu begleiten. Mit dutzenden Beamten überraschten sie den Jungen in der Vorschule.

Den besonderen Moment haben die Beamten gefilmt und auf Twitter veröffentlicht. Zu sehen ist der kleine Jackson, der sich bei jedem Polizisten mit einer Umarmung bedankt – lächelnd und offensichtlich glücklich. "Es war eine gelungene Überraschung", erzählte einer der Polizisten anschließend dem amerikanischen Nachrichtensender "ABC News". "Die Kinder waren sehr aufgeregt und bewegt." Sein Kollege ergänzte: "Zumindest können wir für ihn da sein und Jackson wissen lassen, dass er auf uns zählen kann."

Auf Twitter wurde das Video von Jacksons besonderem Moment inzwischen tausendfach weiterverbreitet. Das Netz zeigt sich gerührt von dieser Geste, ebenso wie Jacksons Mutter, die glaubt, dass ihr Mann sehr stolz auf seine "Brüder und Schwestern" gewesen wäre.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Texas: Polizei begleitet Vierjährigen zur Einschulung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.