| 10.48 Uhr

Denksport
Bewerber findet geniale Lösung für Dilemma

Bewerbungsanschreiben: 10 Tipps
Bewerbungsanschreiben: 10 Tipps FOTO: tmn, Jens Schierenbeck
Düsseldorf. Bei Vorstellungsgesprächen bekommen es Bewerber immer wieder mit trickreichen Fragen zu tun. Besonders in England und den USA sind auch Denksportaufgaben beliebt. Ein Bewerber löste diese Aufgabe besonders clever.

Die Internetseite tickld.com berichtet über einen unbekannten Bewerber, der ein moralisches Dilemma lösen sollte. Die Aufgabe: Drei Personen stehen an der Bushaltestelle. Nur eine Person kann er in seinem Auto mitnehmen. Zur Wahl stehen: Eine alte Dame, die schnell ins Krankenhaus muss, weil sie sonst stirbt. Ein alter Freund, der ihm einmal das Leben gerettet hat. Und eine wunderschöne Frau, von der er schon lange träumt.

FOTO: Screenshot tickld.com

Streng genommen kein Dilemma, sondern ein Trilemma.

Die Antwort des Bewerbers begeisterte den tickld.com- Autoren. Der löste die Aufgabe nämlich wie folgt: Er gab seinem alten Freund den Schlüssel zum Auto und bat ihn, die alte Frau schnell ins Krankenhaus zu bringen. Er selbst wartete an der Haltestelle auf den Bus – gemeinsam mit seiner Traumfrau.

Dem Beitrag zufolge bekam der Bewerber am Ende den Job – obwohl es mehr als 200 anderer Kandidaten gab.

(csi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

tickld.com: Bewerber findet geniale Lösung für Dilemma


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.