| 10.25 Uhr

Schön schlimme Häuser
Oh, wie hässlich ist Belgien

Belgiens hässlichste Häuser
Belgiens hässlichste Häuser FOTO: Hannes Coudenys
Düsseldorf. Hannes Coudenys zeigt der Welt die hässlichsten Seiten seines Heimatlandes. Auf einer Facebook-Seite sammelt er die größten Architektursünden Belgiens. Von Sebastian Dalkowski

Vielleicht wäre es ohne sein Fahrrad nie soweit gekommen. Als Schüler fuhr Hannes Coudenys jeden Tag 20 Kilometer mit dem Rad nach Brügge. Auf dem Weg dorthin reihte sich Haus an Haus. Doch anstatt ein schönes Gesamtbild zu ergeben, stießen eher Welten aufeinander. Nichts passte zum anderen.

Der Eindruck blieb, dass die Belgier in der Provinz ein Talent dafür haben, scheußliche Häuser zu bauen. Als jeder ohne großen Aufwand selbst einen Blog starten konnte, tat auch Coudenys das und fing 2011 an, Fotos von belgischen Architektursünden bei Tumblr und später auf Facebook zu sammeln – "Ugly Belgian Houses" war geboren und wurde zu einem so großen Erfolg, dass daraus sogar ein Buch wurde.

Coudenys ist wohl das, was man einen Hipster nennen muss – und Hipster lieben das ironische Spiel mit dem Hässlichen, nicht nur, wenn es um ihre Kleidung geht. Deshalb verstehen auch nicht alle seine Begeisterung für Belgiens architektonische Meisterleistungen. "Die meisten Belgier hassen mich", sagte er mal in einem Interview, räumt aber auch ein: "Mittlerweile sind die Leute etwas verständnisvoller geworden, jetzt, wo sie begriffen haben, dass das etwas typisch Belgisches ist."

Dass es in Belgien so viele, nun ja, individuell gebaute Häuser gibt, das hält Coudenys nicht für einen Zufall. Neben den zumindest früher eher laschen oder wenig kontrollierten Bauvorschriften sieht er noch einen anderen Grund. "Die Holländer haben uns regiert, die Franzosen haben uns regiert, wir mussten immer die tapferen kleinen Belgier sein. Dann erlangten wir endlich die Freiheit und wurden dabei unterstützt zu tun, was wir wollten”, sagte er einem Online-Magazin. "Nach der Schule findest du ein Mädchen, heiratest und baust dein eigenes Haus. Und es ist nicht okay, wenn es aussieht wie das deines Nachbarn."

Wir haben die schönsten hässlichen Häuser Belgiens in einer Bilderstrecke gesammelt.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

ugly belgian houses - oh wie hässlich ist belgien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.