| 21.06 Uhr

Spezialistenteam im Einsatz
Verdächtiges Paket löst Sicherheitsalarm im Weißen Haus aus

Weißes Haus: Verdächtiges Paket löst Sicherheitsalarm aus
Erst vor Kurzem war am Weißen Haus ein Eindringling niedergeschossen worden. FOTO: ap
Washington. Das Gelände rund um das Weiße Haus in Washington ist am Montag teilweise abgeriegelt worden, nachdem anscheinend eine Frau ein Paket über den Zaun auf den Nordrasen geworfen hatte.

Dem Sender CNN und anderen Medien zufolge waren Feuerwehrleute und ein Spezialistenteam in Schutzkleidung im Einsatz. Die Frau sei festgenommen und in Handschellen abgeführt worden.

Der Vorfall ereignete sich kurz nach der Rückkehr von Präsident Barack Obama von einer Gedenkfeier auf dem Nationalfriedhof in Arlington. Die USA begingen am Montag den alljährlichen Memorial Day, der den gefallenen Soldaten der Nation gewidmet ist.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weißes Haus: Verdächtiges Paket löst Sicherheitsalarm aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.