| 07.51 Uhr

Wirbelsturm "Lionrock"
Mindestens zehn Tote nach Taifun in Japan

Wirbelsturm "Lionrock": Mindestens zehn Tote nach Taifun in Japan
Ein Taifun hat im Norden Japans viele Häuser zerstört und zehn Menschen das Leben gekostet. FOTO: ap
Tokio. Bei einem Taifun über Japan sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Neun Opfer wurden bei einem Altersheim in der nordöstlichen Stadt Iwaizumi gefunden. Das berichteten japanische Medien am Mittwoch.

Der inzwischen abgezogene Taifun "Lionrock" war am Vorabend in der Region Tohoku im Nordosten Japans auf Land getroffen. Die Region war vor fünf Jahren von einem Erdbeben und Tsunami verwüstetet worden. "Lionrock" hatte die Region mit starken Regenfällen und Sturmböen überzogen. Rund 410.000 Menschen waren aufgerufen worden, sich in Sicherheit zu bringen. Doch die örtlichen Behörden warnten vor den Gefahren durch mögliche Erdrutsche.

(rent/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wirbelsturm "Lionrock": Mindestens zehn Tote nach Taifun in Japan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.