| 13.41 Uhr

Niedliches Video
Baby sieht mit Brille zum ersten Mal seine Eltern richtig

Youtube: Baby sieht mit Brille zum ersten Mal seine Eltern richtig
Piper kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. FOTO: Screenshot/Facebook: J. Sinclair
Düsseldorf. Die kleine Piper kann nicht gut sehen und braucht mit ihren zehn Monaten bereits eine Brille. Ihr Mutter filmt das erste Aufsetzen und fängt damit einen ganz besonderen Moment ein, der Millionen Menschen auf Facebook begeistert hat.

Als die kleine Piper nicht zu krabbeln begann, empfahlen Ärzte, ihre Augen untersuchen zu lassen, erklärt Mutter Jessica Sinclair auf Facebook. Nach einigen Untersuchungen wurde schließlich festgestellt, dass das Kleinkind eine starke Sehschwäche hat.

Sinclair filmt, wie ihre Tochter das erste Mal durch ihre neue Brille sieht und die Reaktion des Kindes ist so herzerwärmend, dass das Facebook-Video bereits über 29 Millionen mal angeschaut wurde.

Zunächst ist in dem Video zu sehen, wie sich das Baby sträubt und sich in seinem Kindersitz windet, als seine Mutter ihm die kleine rosa Brille aufsetzen möchte. Doch als es zum ersten Mal durchsieht, wird es plötzlich ganz ruhig und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Picked up her glasses. Went out to eat and put them on her. Her reaction :) melts my heart

Posted by Jessica Sinclair on Saturday, 6 June 2015

Das Mädchen schaut verwundert zwischen seinen Eltern hin und her und strahlt – plötzlich hellwach und ganz aufmerksam. Es scheint, als sei die kleine Piper völlig verzaubert vom Anblick ihrer Eltern, jetzt wo es sie zum ersten Mal scharf sieht.

Viele Menschen im Netz waren von der niedlichen Reaktion begeistert. Das Video wurde bereits über 400.000 Mal auf Facebook geteilt.

(isw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Youtube: Baby sieht mit Brille zum ersten Mal seine Eltern richtig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.