| 12.23 Uhr

Bombenattentate
Zehn Tote bei Anschlagsserie in Afghanistan

Kabul. Bei Bombenanschlägen auf Polizisten sind in Afghanistan am Montag zehn Menschen getötet worden. Die Anschläge wurden in Kabul und der Provinz Baghlan, im Norden Afghanistans, verübt.

Wie die Behörden mitteilten, ging nördlich der Hauptstadt Kabul ein Sprengsatz am Straßenrand hoch und tötete vier Polizeibeamte und zwei Zivilisten. Einer zweiten Bombe in der Provinz Baghlan im Norden des Landes fielen vier Polizisten zum Opfer. Bei einem dritten Anschlag in der selben Provinz wurden zwei Beamte verletzt.

Zu den Angriffen, die alle nach dem gleichen Muster erfolgten, bekannte sich zunächst niemand. Die radikalislamischen Taliban bekämpfen jedoch immer wieder mit ähnlichen Bombenanschlägen die von den USA unterstütze Regierung Afghanistans.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bombenattentate: Zehn Tote bei Anschlagsserie in Afghanistan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.