| 08.33 Uhr

Geburt nach 21 Monaten Tragzeit
Elefantenbaby im Prager Zoo wird Besuchern gezeigt

Fotos: Elefantenbaby erfreut Zoobesucher in Prag
Fotos: Elefantenbaby erfreut Zoobesucher in Prag FOTO: dpa, fs ase
Prag. Der Prager Zoo freut sich über ganz besonderen Nachwuchs bei den Elefanten. Zum ersten Mal ist ein Elefantenbaby geboren worden, das auch dort gezeugt wurde. Jetzt können auch die Zoobesucher den kleinen Dickhäuter in Augenschein nehmen.

"Es ist das erste Elefantenkalb in der mehr als achtzigjährigen Zuchtgeschichte, das nicht nur im Prager Zoo geboren, sondern auch hier gezeugt wurde", teilte Zoodirektor Miroslav Bobek am Dienstag mit. Mutter Janita gebar ihr erstes Junges nach 639 Tagen Tragzeit. Das entspricht in etwa 21 Monaten.

Obwohl sie sich erst aggressiv zu ihm verhalten habe, habe sie es dann doch angenommen. "Ein solches Verhalten ist bei unerfahrenen Elefantenkühen häufig", erläuterte Bobek.

Vater Mekong lebt mittlerweile im niederländischen Emmen. Besucher des Zoos können den Babyelefanten am Donnerstag zum ersten Mal bestaunen. Über den Namen soll später entschieden werden.

(hebu/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zoo in Prag: Elefantenbaby wird Besuchern gezeigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.