| 09.33 Uhr

Afghanistan
Zwei britische Soldaten getötet

London (RPO). Ein Bombenanschlag in Südafghanistan hat zwei britische Soldaten das Leben gekostet. Sie wurden am Dienstag bei einer Explosion in der Provinz Helmand getötet, wie das Verteidigungsministerium in London am Mittwoch mitteilte. Damit sind seit Beginn des Einsatzes 242 britische Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen.
(apd/top)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Afghanistan: Zwei britische Soldaten getötet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.