| 12.43 Uhr

Gala in Berlin
Bambis für Jogi, Robbie und Udo

Das sind die Bambi-Preisträger 2016
Das sind die Bambi-Preisträger 2016 FOTO: rtr, STN
Berlin. In Berlin wurden gestern Abend die begehrten Bambi-Trophäen verliehen. Einige Gewinner des 86. Medien- und Fernsehpreises wurden schon im Vorfeld bekanntgegeben, andere blieben bis zuletzt eine Überraschung.

Das goldene Rehkitz, viele Promis und ordentlich Glamour - die Bambi-Gala gehört jedes Jahr in den Kalender der Preisverleihungen. Der Medienkonzern Hubert Burda Media zeichnet damit Künstler und engagierte Persönlichkeiten aus, die die Menschen begeistern, bewegen und berühren. Gestern Abend wurden die diesjährigen Trophäen am Potsdamer Platz in Berlin vergeben. Wer nicht dabei war, konnte es sich live im Ersten ansehen.

Der wohl wichtigste Preisträger des Abends war selbst nicht bei der Gala im Berliner Stage Theater dabei: Papst Franziskus. Er wurde in der Kategorie "Millennium" für seine gelebte Nächstenliebe geehrt. Der Pontifex hatte den Bambi bereits vergangene Woche in Rom entgegen genommen. Das goldene Reh überreichte ihm die aus Syrien stammende Yusra Mardini, die bei den Olympischen Spielen in Rio Mitglied des Flüchtlingsteams war. Den Gästen und Zuschauern vor dem Fernseher wurde dieses Zusammentreffen in einem Video gezeigt. Die Laudatio hielt der frühere Bundespräsident Horst Köhler.

Bambi 2016: Die Stars auf dem roten Teppich FOTO: dpa, jka

Als beste deutsche Schauspielerin bekam Anna Maria Mühe ein goldenes Reh für ihre Darbietung als Beate Zschäpe in einem NSU-Drama überreicht. David Striesow folgte ihr als bester männlicher Darsteller für die Rolle als Hape Kerkeling in der Verfilmung seines Buches "Ich bin dann mal weg". Fußball-Bundestrainer Joachim Löw und Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger erhielten eine Auszeichnung in der Kategorie "Integration" sowie den "Ehrenpreis der Jury".

In der Kategorie "Sport" wurde die Tennis-Weltranglisten-Erste Angelique Kerber ausgezeichnet. Die Bambis für "Musik International" und "Musik National" gingen an Robbie Williams, der die Veranstaltung auch mit einem Lied eröffnet hatte, sowie Udo Lindenberg. Moderator Florian Silbereisen wurde in der Kategorie "Fernsehen" geehrt, DJ Felix Jaehn erhielt einen "Entertainment"-Bambi.

Das sind die erfolgreichsten Bambi-Gewinner FOTO: dapd, dapd

Neben den Preisträgern liefen natürlich weitere Stars über den roten Teppich. So stand etwa Musiker Sting auf der Bühne, und die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic begleitete ihren Mann Bastian Schweinsteiger. Auch Prominente wie die Moderatoren Thomas Gottschalk und Johannes B. Kerner sowie die Schauspieler Matthias Schweighöfer und Karoline Herfurth standen auf der Gästeliste. In der Vergangenheit hatten Promis die Bambi-Verleihung auch schon für Liebesbekundungen genutzt. Möglicherweise nutze Joachim Löw die Bühne ebenfalls dafür. Denn er kam gestern Abend in Begleitung einer noch unbekannten Frau.

(RP/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bambi 2016: Trophäen für Anna Maria Mühe und Robbie Williams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.