| 12.43 Uhr

Beilattacke im Zug
Frau geht auf Mitreisende los

Kiel. Eine junge Frau ist in einem Zug zwischen Neumünster und Kiel am Montagabend mit einem Beil auf eine Mitreisende losgegangen. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.


Die mutmaßliche Täterin wurde später im Kieler Hauptbahnhof festgenommen, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. "Sie machte einen verwirrten Eindruck." Das Opfer erlitt bei der Attacke nach Angaben der Bundespolizei wohl nur oberflächliche Verletzungen, wurde aber zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls waren noch unklar.

(rent/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beilattacke im Zug: Frau geht auf Mitreisende los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.