| 00.00 Uhr
Karlsruhe
BGH lehnt Revisionen im Fall Arzu Ö. ab
Karlsruhe. Im Fall des Ehrenmordes an der Kurdin Arzu Ö. hat der Bundesgerichtshof die von den Verteidigern eingelegten Revisionen abgewiesen. Damit sind die Urteile gegen Arzus Brüder Osman und Kirer rechtskräftig. Das Gericht habe keine Verfahrensfehler feststellen können, so der 4. Strafsenat.
Quelle: dpa
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar