| 15.40 Uhr

Statistik für 2015
Zahl rechter Gewalttaten massiv gestiegen

NRW: Gewalt gegen Flüchtlingsheime 2015
NRW: Gewalt gegen Flüchtlingsheime 2015
Berlin. Die Zahl rechter Gewalttaten ist 2015 drastisch gestiegen. Von Januar bis Dezember 2015 hat die Polizei nach vorläufigen Erkenntnissen bundesweit 921 Gewaltverbrechen von Neonazis und anderen Rechten registriert.

Das berichtet der "Tagesspiegel". Das seien fast doppelt so viele wie 2014. Die Zeitung beruft sich auf eine bisher unveröffentlichte Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Unions-, SPD- und Linksfraktion.

Die Polizei stellte demnach im vergangenen Jahr insgesamt 13.846 rechte Straftaten fest. Es wurden 7.112 Tatverdächtige ermittelt, 161 Personen wurden festgenommen und 17 Haftbefehle erlassen. Bei den Angriffen wurden 691 Menschen verletzt.

Bei linker Gewalt seien der Polizei 965 Taten für 2015 gemeldet worden, berichtet die Zeitung weiter. Autonome und andere linke Gewalttäter verletzten 397 Menschen.

(felt/KNA)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2015: Zahl rechter Gewalttaten massiv gestiegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.