| 15.13 Uhr

Jobcenter in Essen
29-Jähriger verletzt Angestellte mit Messer

Essen (RPO). Ein 29-Jähriger hat am Donnerstagmorgen in einem Jobcenter in Essen zwei Angestellte mit einem Messer attackiert und verletzt. Nach Polizeiangaben war der Mann wegen eines Termins in dem Jobcenter erschienen. Dort war er mit den beiden 41 und 43 Jahre alten Angestellten in Streit geraten und hatte sie mit einem Teppichmesser am Oberkörper leicht verletzt. Die Mitarbeiter konnten den Mann in einem Büro einschließen, die Polizei nahm ihn fest.
(DDP/felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jobcenter in Essen: 29-Jähriger verletzt Angestellte mit Messer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.