| 13.22 Uhr

Wetter
Am Freitag wieder deutlich über 30 Grad

Sommer, Sonne, Sonnenbrand: Die wichtigsten Antworten
Sommer, Sonne, Sonnenbrand: Die wichtigsten Antworten FOTO: ddp
Düsseldorf. Der Sonntag zeigt sich in der Region eher wenig sommerlich. Aber für alle Sonnenhungrigen gibt es Entwarnung: Ab Mitte der Woche wird es wieder richtig warm.

Weil die meisten Wohnhäuser in Australien keine Heizung haben, versuchten betroffene Bürger sich an Grills und anderen provisorischen Heizgeräten zu wärmen. Das müssen die Menschen in Deutschland in der kommenden Woche definitv nicht tun. Im Gegenteil: Die Wetterdienste prophezeien steigende Temperaturen ab Mitte der Woche - und auch wieder mehr Sonnenschein.

In der kommenden Woche bleibt es vor allem im Norden Deutschlands vergleichsweise kühl. Im Süden hingegen behaupte sich der Sommer mit einer kurzen Unterbrechung bei Temperaturen von bis zu 30 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit. Nachdem das Tief "Ulrich" am Wochenende für eine dichte Wolkendecke und Niederschlag vor allem nördlich der Mittelgebirge gesorgt hatte, überquert ab Montag das Tief "Vladimir" Deutschland. Die Temperaturen sinken dann auch im Süden vorübergehend, und es regnet in einigen Gebieten.

Ab Dienstag werden Mittel- und Süddeutschland wieder von der Sonne verwöhnt: Ein Azorenhoch lockert die Wolken auf, und es wird wieder wärmer. Der DWD rechnet mit Temperaturen von 25 bis 30 Grad. Der Norden leidet dagegen weiter unter wechselhaftem Wetter, die Temperaturen liegen bei etwa 22 Grad.

Doch ab Mittwoch klettert das Thermometer bereits auf bis zu 26 Grad. Ab Donnerstag wird es schon wieder richtig sommerlich - es wird an der 30-Grad-Marke gekratzt. Und ab Freitag wird es wieder richtig heiß: Bis zu 34 Grad prognostizieren die Wetterfrösche für die Region.

In Süd- und Mitteldeutschland kann es sogar noch heißer werden. Für die Region Kaiserslautern sind bis zu 41 Grad gemeldet. Am Wochenende sinken die Temperaturen dann wieder etwas ab auf besser verträgliche 27-30 Grad.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetter: Am Freitag wieder deutlich über 30 Grad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.