| 11.48 Uhr

90-Jährige bekommt "Hoch" geschenkt
Rentnerin "Annelie" bringt Deutschland zum Schwitzen

Annelie Dehnert-Hilscher hat Sahara-Hoch geschenkt bekommen
Annelie Dehnert-Hilscher hat das Hoch zu ihrem 90. Geburtstag geschenkt bekommen. FOTO: Screenshot ZDF heuteplus
Konstanz. Hoch "Annelie" nimmt Anlauf auf den Hitzerekord. Die Sahara-Hitze treibt die Temperaturen in Deutschland dicht an die 40-Grad-Marke. Doch wer ist eigentlich diese "Annelie"? 

Am stärksten kommen die Menschen in NRW ins Schwitzen. Klimaanlagen in den Zügen machen schlapp, Schwimmbäder sind überfüllt und Straßen platzen auf. Hoch "Annelie" hat es wirklich in sich. Doch wer ist eigentlich diese "Annelie"?  Ein Video von "ZDF heuteplus", das momentan im Netz geteilt wird und für Begeisterung sorgt, bringt Licht ins Dunkel.

Wo andere schon längst den Schatten suchen, sitzt Annelie Dehnert-Hilscher noch mitten in der Sonne. Die 90-jährige Konstanzerin liebt die Sonne so sehr, dass ihre Kinder ihr über eine Wetterpatenschaft ein Hoch geschenkt haben. "Und ausgerechnet dieses Hoch ist so wunderbar, wie keines zuvor gewesen ist", so Annelie gegenüber "SRF". Gekostet hat das Wettergeschenk 299 Euro und Annelie weiß ihr Geschenk zu nutzen und gönnt sich in diesen Tagen Abkühlungen im Bodensee, der direkt vor ihrer Haustür liegt.

Achtung: Heute gibt's bei heuteplus mal den Wetterbericht. Und was für einen!

Posted by ZDF heuteplus on Donnerstag, 2. Juli 2015

Das Team von "ZDF heuteplus" hat die Rentnerin Zuhause besucht und ihr bei der Wettervorhersage "ihres eigenen Hochs" den Vortritt gelassen. Die Unterstufen-Kunstklasse des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums in Stuttgart hat passende bunte Wettersymbole gebastelt. Annelie meistert die Aufgabe mit Bravour. Auf das ihr ihr Hoch noch viele weitere sonnige Tage beschert.

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Annelie Dehnert-Hilscher hat Sahara-Hoch geschenkt bekommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.