| 07.24 Uhr

Großbrand
Jacobs-Werk steht in Flammen

Brand: Jacobs-Werk in Elmshorn steht in Flammen
Feuerwehr bekämpft Großbrand in Jacobs-Werk in Elmshorn. FOTO: dpa, gwe
Elmshorn. Ein Großbrand hat das Werk des Kaffeeherstellers in Elmshorn stark beschädigt. Das Feuer wütete am Montag auf dem Dach des Fabrikgebäudes und brachte nach kurzer Zeit mehrere Schornsteine zum Einsturz

Das berichteten die "Elmshorner Nachrichten". Mehrere Löschwagen seien zu der Einsatzstelle gerufen worden, teilte die Feuerwehr mit. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Für die Anwohner konnte deshalb Entwarnung gegeben werden. Sie waren zunächst angesichts der starken Rauchentwicklung aufgefordert worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Klima- und Lüftungsanlagen auszuschalten.

Nachdem um kurz nach 12.30 Uhr der Feueralarm in dem Gebäude losgegangen war, stiegen schwarze Rauchsäulen von dem Dach der Fabrik auf. Das Gebäude, in dem rund 100 Menschen arbeiten, sei daraufhin evakuiert worden. Die genaue Brandursache war am frühen Nachmittag unklar. Laut Medienberichten könnte das Feuer von der Kühlanlage auf dem Dach ausgegangen sein. In der Fabrik werden normalerweise Kaffeepads des Herstellers Jacobs Douwe Egberts hergestellt.

(veke/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brand: Jacobs-Werk in Elmshorn steht in Flammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.