| 12.40 Uhr

"Iwan der Große" und sein Freund auf Tour
Zwei Kamele büxen in Richtung Fast-Food-Restaurant aus

Bremen: Zwei Kamele büxen in Richtung Fast-Food-Restaurant aus
Die beiden Kamele auf der Wiese nahe des Schnellrestaurants. FOTO: dpa/Polizei Bremen
Bremen. Ob sie wohl Hunger hatten? Zwei Kamele haben sich in Bremen aus ihrem Zirkusgehege geschlichen und sich in Richtung eines Schnellrestaurants davongemacht.

"Iwan der Große" und sein mit ihm ausgebüxter kleinerer Artgenosse trabten am Montag hunderte Meter durch den Stadtteil Obervieland. Da den beiden Vegetariern aber offensichtlich nicht nach Cheeseburgern und frittierten Hähnchenstücken war, blieben sie auf einer Wiese nahe des Restaurants stehen.

Die beiden Kamele wurden nach rund einer halben Stunde von den Einsatzkräften in Obhut genommen und in ihr Gehege zurückgebracht, wie ein Polizeisprecher sagte. Eine Gefahr ging von ihnen nicht aus.

(das/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bremen: Zwei Kamele büxen in Richtung Fast-Food-Restaurant aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.