| 16.42 Uhr

Saarland
Polizei verbietet rechtes Konzert neben Flüchtlingsheim

Burbach: Polizei verbietet rechtes Konzert neben Flüchtlingsheim
Die Beamten sind eingeschritten, bevor das Konzert beginnen konnte. FOTO: dpa, frg fpt
Burbach. Im saarländischen Burbach hat die Polizei nach eigenen Angaben ein von Rechten organisiertes Konzert neben einer Flüchtlingsunterkunft verhindert.

Die Beamten stoppten die Veranstaltung im Vorfeld. Zu dem Konzert waren am Samstag Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet angereist. Die Polizei überprüfte zahlreiche Autos. Die kontrollierten Personen seien der rechten Szene zugeordnet worden, teilten die Beamten am Sonntag mit.

Die Veranstalter hätten die Räume für das Konzert unter dem Vorwand einer Familienfeier gemietet. Nach Rücksprache mit der Polizei untersagte der Vermieter am Samstag die Nutzung der Räume. Rund 60 Besucher mussten gehen.

(lukra/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Burbach: Polizei verbietet rechtes Konzert neben Flüchtlingsheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.