| 14.11 Uhr

Wenn Ohrwürmer zur Plage werden
Das sind die nervigsten Sommersongs aller Zeiten

Das sind die nervigsten Sommersongs aller Zeiten
Mit "Ai se eu te pego" schaffte der brasilianische Sänger Michel Telo 2012 einen Download-Rekord. Der Song läuft noch heute. FOTO: dpa, Tobias Kleinschmidt
Düsseldorf. Zu jedem Sommer gehört der passende Hit. Doch die Ohrwürmer können sehr schnell auch zur Plage werden. Wir haben ein paar besonders nervige Exemplare zusammengetragen.

Jetzt ist er also da, der kalendarische Sommeranfang. Und wie es sich für einen ordentlichen Sommer gehört, ist es draußen auch noch richtig heiß. Da heißt es für viele: Ab ins Freibad oder auf die Wiese, grillen, schwimmen – und die richtige Musik fürs echte Sommergefühl an.

Jahr für Jahr gibt es dann auch den einen Sommersong, der uns das leichte Leben ein wenig näher bringen soll. Allerdings kann aus dem Sommergenuss auch schnell Verdruss werden, wenn man das gleiche Lied wieder und wieder hört. Ganz besonders dann, wenn sie jedes Jahr aufs Neue hervorgekramt werden – quasi als sommerliches Gegenstück zu "Last Christmas".

Wir haben mal ein paar Songs zusammengetragen, die es mitunter schon seit vielen Jahren gibt und die wohl kaum einer noch hören kann. Oder etwa doch?

(das)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das sind die nervigsten Sommersongs aller Zeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.