Infostrecke

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Immobilien-Beratungsgesellschaft JLL hat eine Passantenzählung an den großen deutschen Einkaufsstraßen durchgeführt. Dafür wurden an einem Samstag drei Stunden lang Besucher gezählt. Die Studie bestätigt ein generelles Wachstum. Mehr Informationen über die Durchführung und das Ranking finden sie hier.

Hier sehen Sie, welche Shoppingstraßen es unter die Top 10 geschafft haben.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Frankfurter Zeil schafft es auf den ersten Platz. 14.875 Passanten in der Stunde kommen im Durchschnitt auf die beliebte Straße in Frankfurt.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Den zweiten Platz belegt die Kaufingerstraße in München, in die 14.320 Passanten in der Stunde kommen. 

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Flinger Straße in Düsseldorf kommt auf Rang drei - 13.710 Menschen gehen dort im Durchschnitt stündlich einkaufen.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Der Sieger von 2015 schafft es dieses Jahr nur noch auf den vierten Platz: Die Kölner Schildergasse wird nach Angaben der Studie aber trotzdem stets beliebter. Sie besuchen im Durchschnitt 13.505 Menschen.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Auf dem fünften Platz befindet sich die Hannoveraner Georgstraße.  Es kamen 11.905 Menschen pro Stunde.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Auf Platz 6 liegt erneut eine Straße in München. In die Neuhauser Straße kamen im Durchschnitt 11.745 Passanten pro Stunde.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Münchner Weinstraße lockt 10.035 Besucher und landet damit auf Platz 7.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

9475 Menschen zieht die Mönckebergstraße in Hamburg stündlich an: Das macht Rang acht.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Dortmund schafft es mit dem Westhellenweg 2017 wieder unter die Top zehn, und zwar auf den neunten Platz. 8.750 Menschen kommen pro Stunde zum Einkaufen.

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Düsseldorfer Schadowstraße besuchten 8465 Passanten. Damit rutscht sie von Rang 5 auf Rang 10. 

Das sind die zehn beliebtesten Einkaufsstraßen

Doch warum zählt die bekannte Königsallee in Düsseldorf nicht zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in Deutschland? 

Bei der "Kö" handelt es sich um eine Luxusmeile - dort kommt es weniger auf eine hohe Frequenz, als vielmehr auf die Kaufkraft der Kunden an. Wie auch in den Vorjahren ist die Kö weiter die beliebteste Luxus-Einkaufsstraße der Republik. Hier sehen Sie die Top 5 der Luxusmeilen in Deutschland.