| 11.53 Uhr

Artist baut Unfall
Drei Verletzte bei Motorrad-Nummer im Zirkus

Karlsruhe. Bei einer Zirkusvorführung in Pforzheim sind während einer Motorrad-Nummer drei Menschen verletzt worden. Ein Artist fiel mit seinem Fahrzeug auf eine Treppe zwischen den Zuschauerrängen.

Ein 31-jähriger Artist wollte bei einer Zirkusveranstaltung am Sonntag mit dem Motorrad von einer Rampe aus eine Eisenkugel überspringen, was nach Polizeiangaben aber misslang. Er prallte bei dem Sprung gegen die Kugel, klammerte sich zunächst daran fest und fiel dann mit seinem Motorrad auf eine Treppe, die durch die Zuschauerränge führt. Dabei wurden zwei Besucher im Alter von zwölf und 57 Jahren leicht verletzt. Auch der Artist kam mit leichten Verletzungen davon. Die Unfallursache war am Montag zunächst noch unklar.

(rent/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drei Verletzte bei Motorrad-Nummer im Zirkus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.