| 13.08 Uhr

Rheinland-Pfalz
Eifersüchtiger Rentner verletzt Angebetete mit Rollator

Germersheim. Äußerst rabiat hat ein 70 Jahre alter Bewohner eines Seniorenheims in Rheinland-Pfalz reagiert, nachdem seine 89-jährige Angebetete ihn abblitzen ließ.

Wie die Polizei in Germersheim mitteilte, stieß der Mann der Frau "mehrfach den Rollator an ihr Bein, so dass diese leicht verletzt wurde". Die Polizei habe zwischen den beiden vermitteln müssen.

Grund für den Gewaltausbruch war nach Polizeiangaben, dass die Frau "seine Gefühle nicht erwiderte" und ihm "zudem von ihren Gefühlen für einen anderen Mann berichtete". Gegen den Mann solle ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

(crwo/dpa/afp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eifersüchtiger 70-Jähriger verletzt Angebetete mit Rollator


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.