| 13.52 Uhr

Elster
16-Jähriger baut Unfall mit zwei Zwölfjährigen an Bord

Elster. Begleitet von zwei Zwölfjährigen hat sich ein 16 Jahre alter Jugendlicher in Sachsen-Anhalt mit einem ausgeliehenen Auto überschlagen.

Ein Zeuge sah den auf dem Dach liegenden Wagen mit eingeschalteter Warnblinkanlage in der Nacht zum Sonntag in Elster, teilte die Polizei in Wittenberg mit. Der angetrunkene Jugendliche am Steuer hatte sich den Wagen von einem 21-jährigen Bekannten geborgt. Während der Fahrt verlor er offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug. Ein Atemalkoholtest ergab 0,67 Promille.

Im Wagen waren auch ein zwölf Jahre altes Mädchen und ein gleichaltriger Junge. Laut Polizei erlitten alle drei leichte Verletzungen. Die Eltern wurden verständigt. Sowohl gegen den 16-Jährigen als auch den 21-Jährigen ermittelt jetzt die Polizei.

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Elster: 16-Jähriger baut Unfall mit zwei Zwölfjährigen an Bord


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.