| 18.21 Uhr

Entwarnung in Kassel
Keine Bombe im evakuierten Germania-Flugzeug

Calden. Nach einem anonymen Hinweis auf einen Koffer, von dem Gefahr ausgehen könnte, ist ein Flugzeug auf dem Flughafen Kassel evakuiert worden. Mittlerweile haben die behörden Entwarnung gegeben.

In dem geräumten Flugzeug ist kein gefährlicher Gegenstand entdeckt worden. Die Maschine und das Gepäck seien intensiv kontrolliert worden, sagte eine Sprecherin des Airports. Dabei sei nichts festgestellt worden. Mittlerweile sei die Maschine der Fluggesellschaft "Germania" mit 128 Passagieren an Bord in Richtung des türkischen Antalya abgehoben.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich ein Anrufer beim Airport gemeldet und gesagt, dass sich an Bord eines im Abflugbereich stehenden Flugzeugs ein Koffer befinden soll, von dem eine Gefahr ausgehen könnte.

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Entwarnung in Kassel: Keine Bombe im evakuierten Germania-Flugzeug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.