| 09.59 Uhr

Explosionen in Brüssel
Bundespolizei: Kontrollen am Flughafen Frankfurt verschärft

Explosionen an Flughafen und U-Bahn-Station in Brüssel
Explosionen an Flughafen und U-Bahn-Station in Brüssel FOTO: afp
Düsseldorf. Nach den Explosionen am Brüsseler Flughafen und einer Metro-Station sind die Kontrollen an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt am Main verschärft worden. Das sagte eine Sprecherin der Bundespolizei.

Weitere Angaben konnte sie zunächst nicht machen. "Wir sind jetzt in der Bewertungsphase, das ist noch zu frisch." Am Flughafen Brüssel hatte es am Dienstagmorgen Explosionen gegeben. Mindestens ein Mensch wurde getötet, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Polizei. Zudem habe es mehrere Verletzte gegeben.

Kurz darauf gab es Meldungen über eine weitere Explosion in einer Brüsseler U-Bahnstation nahe des EU-Viertels. 

Video: Viele Tote nach Explosionen

 Hier geht es zu unserem Liveblog zu den Geschehnissen in Brüssel. 

(top/ AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Explosion in Brüssel: Am Flughafen Frankfurt Kontrollen verstärkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.