| 07.21 Uhr

Feuer in Hamburger Flüchtlingsunterkunft
Brandursache ist weiterhin ungeklärt

Feuer in Hamburger Flüchtlingsunterkunft - Ursache weiter unklar
Feuerwehrleute stehen in Hamburg-Hammerbrook vor einer Flüchtlingsunterkunft. In einem Wohncontainer auf dem Gelände ist ein Brand ausgebrochen. FOTO: dpa, dbo bra
Hamburg. Nach dem Feuer in einer Hamburger Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge ist die Brandursache weiter unklar. Die Brandermittler werteten derzeit Spuren aus, hieß es am Mittwochmorgen bei der Polizei.

Die etwa 15 Bewohner der Unterkunft waren am Dienstag nach Angaben der Feuerwehr bei dem Brand im Stadtteil Hammerbrook unverletzt geblieben. Die Hamburger Sozialbehörde geht nach Angaben eines Sprechers nicht von einem Anschlag aus. Bei den Bewohnern der Unterkunft handelt es sich laut Sozialbehörde um minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, die straffällig geworden sind. Die 16 Container stehen in einem Industriegebiet.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuer in Hamburger Flüchtlingsunterkunft - Ursache weiter unklar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.