| 07.59 Uhr

Zwischenfall am Flughafen
Flugzeug kommt in Nürnberg von Landebahn ab

Nürnberg. Auf dem Nürnberger Flughafen ist in der Nacht zum Freitag ein Airbus A 330 der Fluggesellschaft Onur Air von der Rollbahn abgekommen. Verletzt wurde von den etwa 300 Menschen an Bord niemand.

Das Flugzeug von Onur Air war via Berlin aus dem türkischen Antalya gekommen. Nach der Landung in Nürnberg sei der Airbus A 330 beim Ausrollen mit dem rechten Hauptfahrwerk auf unbefestigten Boden geraten, teilte eine Sprecherin mit. Die Maschine sei daraufhin mit einem Spezialfahrzeug zurück auf die Landebahn gezogen worden. Die Ursache war zunächst unklar. Der Flugbetrieb wurde den Angaben nach nicht beeinträchtigt.

(rent/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flugzeug kommt in Nürnberg von Landebahn ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.