| 09.47 Uhr

Frühlingsanfang
Vorfreude bei Promis: "Endlich keine Strumpfhosen mehr"

Tipps für das erste Frühlingswochenende
Tipps für das erste Frühlingswochenende FOTO: Uwe Miserius
Berlin. Mehr Sonne, Blüten, knappe Kleider: Mit Vorfreude blicken auch Promis auf die ersten Frühlingstage. "Ich freue mich einfach auf die ersten Blüten", sagte Schauspielerin Uschi Glas (71).

Schauspieler Armin Rohde (59) freut sich aufs Frühlingserwachen der Natur: "Ich habe ein Schlafzimmerfenster auf Baumwipfelhöhe. Du wachst morgens auf, die Sonne scheint, Vögel zwitschern und du siehst, dass über Nacht alles aufgeplatzt ist an zartem Grün. Dieser Moment ist immer wieder so, dass ich Gänsehaut bekomme."

Wolfgang Bahro (54), der Jo Gerner aus der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", freut sich darauf, dass "die Damen luftigere Sachen anziehen werden".

Moderatorin Enie van de Meiklokjes (40) sieht es ebenfalls modisch: "Ich freue mich darauf, wenn endlich wieder Wärme herrscht, dass man keine Strumpfhosen mehr anziehen muss." Der kalendarische Frühlingsanfang stand am Freitag um 23.45 Uhr an.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frühling: Freude bei Promis - "Endlich keine Strumpfhosen mehr"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.