| 15.36 Uhr

Gütenbach
Hubschrauberabsturz im Schwarzwald - Pilot tot gefunden

Gütenbach: Hubschrauberabsturz im Schwarzwald - Pilot tot gefunden
Suchmannschaften gehen an einem Waldrand bei Gütenbach entlang. FOTO: dpa, wro wost
Furtwangen. Beim Absturz eines Leichthubschraubers im Schwarzwald ist ein Mann ums Leben gekommen. Die Polizei fand die Leiche des Piloten am Sonntagabend nach stundenlanger Suche.

Der Hubschrauber war nach Polizeiangaben am Sonntagnachmittag in Freiburg zu einem Rundflug gestartet. Ein Augenzeuge meldete später den Absturz der Maschine in einem Wald bei der Ortschaft Gütenbach-Hintertal. Nach einer halben Stunde fanden die Einsatzkräfte mit Hilfe eines Rettungshubschraubers die Absturzstelle. Dort lagen Bruchteile der Maschine. Die Kabine des Hubschraubers war jedoch leer.

Nach dem Fund des Toten konnte das weitere Suchgebiet etwas eingegrenzt werden, sagte der Polizeisprecher am Abend. Das unwegsame Waldgebiet wurde stundenlang mit einem Hubschrauber und Hunden abgesucht. Auch Feuerwehr und Bergwacht waren im Einsatz. Ein Sprecher der Bergwacht Schwarzwald sprach von mehr als 100 Helfern, die sich beteiligten. Am Abend seien Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfallsicherung eingetroffen, um die Unfallstelle zu untersuchen.

Zunächst war noch unklar gewesen, ob ein weiterer Insasse mit in dem Hubschrauber saß. Die Suche war Sonntagabend nach Einbruch der Dunkelheit eingestellt worden. Die Polizei geht nach bisherigen Erkenntnissen allerdings davon aus, dass der Pilot allein unterwegs war.

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gütenbach: Hubschrauberabsturz im Schwarzwald - Pilot tot gefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.