| 21.58 Uhr

Starkregen
"Hurricane"-Festival sagt Samstagskonzerte ab

Hurricane-Festival in Scheeßel wegen Starkregen am Samstag gestoppt
Beim Hurricane-Festival in Scheeßel ist es sehr nass. FOTO: dpa, kes sab
Scheeßel. Die großen Regenmengen machen den deutschen Open-Air-Festivals weiter große Probleme. Die Veranstalter des "Hurricane" haben am Samstagabend kurzfristig alle Konzerte absagen müssen.

Das teilt das Festival auf seiner Facebook-Seite mit. Eigentlich hatte der Festival-Betrieb am Samstagabend wieder aufgenommen werden sollen. Der Spielbetrieb habe aber durch Behörden und Veranstalter nicht freigegeben werden können.

In Baden-Württemberg war wegen der Unwetter das "Southside"-Festival ganz abgesagt worden.

(hebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hurricane-Festival in Scheeßel wegen Starkregen am Samstag gestoppt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.