| 14.29 Uhr

Während der Geburt seiner Tochter
Junger Vater bestiehlt Hebamme

Eggenfelden (RPO). Unmittelbar während der Geburt seiner Tochter hat ein 17-Jähriger im Krankenhaus Eggenfelden in Bayern die Hebamme bestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ging der Jugendliche, während die Geburtshelferin mit der Entbindung beschäftigt war, in den Aufenthaltsraum und entwendete ihre Geldbörse.

Anschließend machte sich der junge Vater zusammen mit drei Bekannten auf eine Einkaufstour. Sie erstanden neben Lebensmitteln und Waschpulver auch diverse Kinderkleidung in der Farbe rosa sowie Spielzeug. Bezahlt wurde mit der Kreditkarte der Hebamme. Die Polizei mutmaßt, dass der 17-Jährige wohl für die Zukunft seines Kindes sorgen wollte, ihm aber das nötige Geld fehlte.

Der Diebstahl ereignete sich bereits vor knapp zwei Wochen. Bei Wohnungsdurchsuchungen am Donnerstag konnte nun ein Großteil der Waren im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro sichergestellt werden. Der 17-Jährige hat ein Geständnis abgelegt. Die vier Männer erwarten Verfahren wegen Diebstahls, Betrugs und Urkundenfälschung.

(DDP/felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Während der Geburt seiner Tochter: Junger Vater bestiehlt Hebamme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.