| 15.18 Uhr

Vereiste Sensoren
Bordcomputer schickt Lufthansa-Airbus in Sturzflug

Lufthansa: Bordcomputer schickt Airbus in Sturzflug
Ein Airbus A380 der Lufthansa kurz vor der Landung auf dem Flughafen in Frankfurt/Main (Archivbild). FOTO: dpa, cdt htf
München. Ein Lufthansa-Airbus A321 ist einem Medienbericht zufolge auf einem Flug von Bilbao nach München knapp einem Absturz entgangen. Schuld daran waren demnach irregeleitete Bordcomputer. Die Crew schaffte es dennoch, die Maschine mit ihren 109 Passagieren sicher zu landen.

Der Zwischenfall, der sich nach "Spiegel"-Informationen am 5. November letzten Jahres ereignet hatte, wurde von blockierten Sensoren ausgelöst. Die Sensoren waren während des Steigflugs der Maschine vereist und leiteten somit das Computersystem des Flugzeugs fehl. Die Rechner setzten zu einem steilen Sinkflug an, wodurch die Maschine mit 1000 Metern pro Minute in die Tiefe rauschte.

Die Piloten konnten die Steuerung zunächst nicht stoppen, schafften es jedoch durch das Ausschalten des Bordcomputers, das Flugzeug manuell unter Kontrolle zu bekommen und sicher zu landen. "Zum Glück kannte sich der Kapitän in der komplexen Systemarchitektur aus", sagte der Informatiker Peter Ladkin von der Universität Bielefeld dem "Spiegel". "Weniger geschulte Piloten wären auf diese Idee vermutlich nicht gekommen", sagte der Fachmann.

Laut "Spiegel" kommt es immer wieder zu vereisten und blockierten Sensoren. Allein bei der Lufthansa sind mehr als ein Dutzend Fälle bekannt. Das Angebot von Airbus, den Hersteller der Instrumente zu wechseln, erschien nicht sinnvoll, da andere Geräte anscheinend ähnlich anfällig sind.

Dem Beinahe-Absturz des LH 1829-Fluges von Bilbao nach München widmet sich ein Zwischenbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig. Dieser soll in den nächsten Tagen erscheinen.

Mittlerweile hat Airbus die Software der Flugcomputer aktualisiert und eine Notanweisung herausgegeben, die Piloten und Wartungspersonal im Ernstfall helfen soll.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lufthansa: Bordcomputer schickt Airbus in Sturzflug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.